Foto: Noelle Schaub



Holm-Uwe Burgemann ist Autor und Kurator. Aufgewachsen im Ost­deutsch­land nach 1990 studierte er Sozial­wissen­schaften und Politische Theorie in Leizig, Oxford und Frankfurt am Main. 2016 gründete er PRÄPOSITION, ein unabhängiges Label für eine neue Inszenierung von Text und Sprache. Als dessen künstlerischer Leiter realisierte er u.a. die Interview­reihe VORZEICHEN. Sein Essay­band GESELLSCHAFT EINE INSEL wurde 2021 von der Stiftung Buch­kunst als eines der schönsten deutschen Bücher ausgezeichnet. Seit 2023 konzipiert und kuratiert er TEXT MATTERS. MATTERS OF TEXT, ein Festival zur Materialität der Sprache im Klingspor Museum für Schrift­kunst Offenbach. Daneben lehrte er am Literatur­institut Hildesheim und der Hochschule für Gestaltung Offenbach.


PRÄPOSITION
Zollamt Studios
Frankfurter Straße 91
D-63065 Offenbach am Main

mail@holmburgemann.com
instagram.com/holmburgemann